Gabriel J. Jang

 

Der Countertenor Gabriel JungKwon Jang wurde in Buyeo, Südkorea, geboren, Er begann das Musikstudium an der Yonsei Universität von Seoul und schloss es an mit einem Masterabschluss an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ab, wo Mark Tucker sein Gesangslehrer war.

 

Gabriel JungKwon Jang beteiligte sich erfolgreich an wichtigen Wettbewerben und gewann u. a. den 5. Preis beim 55. internationalen Francisco Viñas Gesangswettbewerb, einen Spezialpreis beim Internationalen Gesangswettbewerb "Ljuba Welitsch" in Wien, den 3. Preis beim europäischen Gesangswettbewerb DEBUT in Weikersheim, den 1. Preis beim 26. Wettbewerb der Elise Meyer Stiftung in Hamburg, 3. Preis beim 16. Maritim Musikpreis in Hamburg sowie den Publikumspreis beim London Handel Festival Gesangswettbewerb, wo er 2018 ein Solo-Recital singen wird.

Als Opernsänger verkörperte er den Ottone in Monteverdis „L’Incoronazione di Poppea“, den Oberon in Brittens „A Midsummer Night’s Dream“, den Farnace in Mozarts „Mitridate, re di Ponto“, den Orfeo in Glucks „Orfeo ed Euridice“, die Titelpartien in Händels „Giulio Cesare in Egitto“,„Rinaldo“ und „Serse“ und die Titelpartie in Rossinis „Tancredi“.

 

Als Konzertsänger war der Countertenor in Bachs „Johannes-Passion“ und „Magnificat“, in Händels „Messiah“ und in Schütz „Die sieben letzten Worte Jesu Christi am Kreuz“ zu hören. Er trat u. a. mit dem London Handel Festival Orchestra unter der Leitung von Laurence Cummings, in einem Operngalakonzert des Bayerischen Rundfunks und mit der Staatsphilharmonie Nürnberg unter der Leitung von Marcus Bosch auf.

Pressematerial und Repertoireliste erhalten Sie auf Anfrage.

Kontakt:

Britta Wieland

wieland@wieland-artists-management.de

phone +49 (0)30 240 36 172

mobile +49 (0)163 615 93 22

Vita und Repertoireliste Download:

  • Google+ Clean
  • Twitter Clean
  • facebook

____________________________________________________________________________________________________________________

 

WAMBerlin / Stuttgarter Platz 15   /  10627 Berlin  /   Germany   /   Office  +49 (0)30 240 36 172   /   Email   info@wieland-artists-management.de

____________________________________________________________________________________________________________________

© 2014 by WAMB classical & X-pactOry